Stiftung Warentest Jubiläums-Kampagne

Herausforderung:
Die Stiftung Warentest feiert 50. Geburtstag und 96% aller Deutschen kennen sie. Die wenigsten wissen aber, was Testen im Kern wirklich bedeutet. Wie also rührt man zum Geburtstag die Werbetrommel für jemand, der aus Gründen der Unabhängigkeit eigentlich gar keine Werbung macht?

Lösung:
Eine Kampagne, die den Dingen auf den Grund geht. Sie zeigt drastisch, wie auf Biegen und Brechen getestet wird: Dafür haben wir eine Waschmaschine zersägt, eine Digitalkamera halbiert und ein Sparschwein geschlachtet. Alles, um die Wahrheit an die Oberfläche zu bringen. Die Verbraucher danken es mit Vertrauen und dem Kauf der Publikationen.